• Fakultät
  • Kontakt
  • Deutsch
Twitter icon

s-lab @ Twitter

Wissenschaft

Das s-lab bietet ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und Qualifizierungsmöglichkeiten für Doktoranden und den wissenschaftlichen Nachwuchs. Durch die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie eröffnen sich einzigartige Möglichkeiten in der anwendungsorientierten Forschung. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen arbeiten an sowohl wissenschaftlich als auch praktisch relevanten Fragestellungen zu unterschiedlichen Themen der Softwarentwicklung und Softwarequalität. In gemeinsamen Projekten mit Industriepartnern haben sie die Möglichkeit, reale Problemstellungen aufzugreifen, wissenschaftliche Lösungen zu entwickeln und diese in einem praktischen Einsatzumfeld zu evaluieren. Hierbei werden sie betreut von Hochschullehrern verschiedener Fachgebiete. Durch die verschiedenen Kompetenzen, die im s-lab zusammen kommen, bietet das s-lab ein ausgezeichnetes Umfeld für fachgebietsübergreifende und interdisziplinäre Projekte.

Die Aufgaben der Mitarbeiter/innen umfassen die Erforschung, Entwicklung und Evaluierung von Verfahren, Prozessen und Methoden der Softwareentwicklung und -qualitätssicherung, neuer Softwaretechnologien und innovativer Softwarewerkzeuge. Die Betreuung von Studierenden sowie die Mitwirkung an der universitären Lehre gehören ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Das s-lab kooperiert mit Wissenschaftler/innen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland, Europa und weltweit. Zudem ist das s-lab eng mit dem Institut für Informatik sowie anderen Einrichtungen der Universität Paderborn und Fraunhofer IEM verbunden.